Home | Städte 1stKeywordOID [7deaf2b4-d88e-458a-b435-d8ae143af6d8]
2ndKeywordOID []
| Kontakt | Wir rufen zurück
» Wechsel zum Kammerbezirk Krefeld | Bonn
StartKeybc3bc3b7-5371-4bfe-8ad2-1545ea390d6a

7deaf2b4-d88e-458a-b435-d8ae143af6d8
Startseite Gemeinden
Anschriften
Wahlergebnisse
Infrastruktur
Wirtschaftsdaten
Mietspiegel
Bevölkerungsdaten
Sie befinden sich: Ratingen

Ratingen

Ratingen ist mit zirka 93.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises Mettmann. Sie bildet den nordwestlichen Abschluss des Kreises und grenzt an die Stadtgebiete von Düsseldorf, Duisburg, Mül-
heim und Essen. Im Einzugsgebiet leben rund drei Millionen Einwohner. Handels- und Dienstleist- ungsunternehmen stellen mit 75 Prozent den größten Teil der hier ansässigen Firmen. Die IT-Branche bildet dabei mit rund 20 Prozent der Beschäftigten den Schwer- punkt. Die Informations- und Telekommunikations- industrie ist mit Namen wie Vodafone, SAP, Hewlett-Packard, E-Plus oder Nokia vertreten, aber auch führende Wirtschaftsunternehmen anderer Bereiche wie ESPRIT (Textil) oder ABB Calor Emag (Elektroanlagenbau) sitzen in Ratingen.

Neben einer historischen Innenstadt verfügt Ratingen über eine Stadthalle mit Stadttheater sowie ein Stadtmuseum. Die Industriegeschichte Ratingens wird im LVR Industriemuseum gezeigt, und zwar anhand der Firmengeschichte der Baumwollspinnerei Brüggemann, der ersten vollmechanischen Baumwollspinnerei auf dem Kontinent. 
   
   

Städte vergleichen

Vergleichen Sie bis zu drei Orte gleichzeitig

Sammeln und drucken

Klicken Sie sich Ihre gewünschten Daten auf nur einer Seite zusammen und drucken Sie diese aus.

Wir rufen zurück

Sie haben Fragen aber jetzt keine Zeit oder möchten keine E-Mail schreiben?

Wir rufen Sie kostenlos zurück
Copyright 2017 - Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf - Industrie und Handelskammer Mittlerer Niederrhein | Impressum Seite drucken Seite weiterempfehlen