Grevenbroich

Grevenbroich - eine Stadt setzt auf Energie

SV Beschäftigte

Wirtschaftszweige
y-Achse: Prozentangabe (%)
SV-Beschäftigte=Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 171
Verarbeitendes Gewerbe; Bergbau, Steine u. Erden 4.737
Energie- und Wasserversorgung, Abfall/ Abwasser, Beseit. v. Umweltverschm. 0
Baugewerbe 950
Handel (einschließlich Kfz) 2.990
Verkehr und Lagerei 1.613
Gastgewerbe 368
Information und Kommunikation 246
Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 339
Grundstücks- und Wohnungswesen 85
Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen 755
sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen 860
Öffentliche Verwaltung, Erziehung u. Unterricht 1.561
Gesundheits- und Sozialwesen 3.912
Kunst, Unterhaltung und Erholung 134
sonstige Dienstleistungen (inkl. "o. Zuord.") 257
Sozialversicherungspflichtige insges. 23.433
Quelle: Agentur für Arbeit; Stand: 31.12.2020 - Hinweis: Verarbeitendes Gewerbe; Bergbau, Steine u. Erden - Daten für Bergbau unterliegen der Geheimhaltung

Städte vergleichen

Jetzt weitere Städte miteinander vergleichen. Sie haben die Möglichkeit bis zu drei Orte gleichzeitig zu vergleichen.

Sammeln und Drucken

Klicken Sie sich Ihre gewünschten Daten zu einer Stadt auf nur einer Seite zusammen und drucken Sie diese aus.

regioGuide Rückrufservice

Sie haben Fragen aber jetzt keine Zeit oder möchten keine E-Mail schreiben? Wir rufen Sie kostenlos zurück.