Home | Städte 1stKeywordOID [adfbebcf-58f3-4e2c-b269-d0601ff6c65b]
2ndKeywordOID []
| Kontakt | Wir rufen zurück
» Wechsel zum Kammerbezirk Düsseldorf | Bonn
StartKey453fff2d-d43f-4a2b-9238-46bda2af8bc3

adfbebcf-58f3-4e2c-b269-d0601ff6c65b
Startseite Gemeinden
Anschriften
Wahlergebnisse
Infrastruktur
Wirtschaftsdaten
Mietspiegel
Bevölkerungsdaten
Gewerbegebiete
Wirtschaftsdaten Mittlerer Niederrhein
Sie befinden sich: Viersen

Viersen - Vielfalt als Programm

Zurzeit leben rund 77 000 Menschen aller Generationen in Viersen , darunter ältere Bürger genauso wie junge Familien. Für seine Kinder und Enkel und deren Zukunft hat sich Viersen den vorbildlichen Umgang mit ökologischen Ressourcen fest in sein Leitbild geschrieben. Großzügige Park- und Grünanlagen holen die Natur überall in die Stadt hinein. Die Kreisstadt ist auch Heimat erfolgreicher mittelständischer Unternehmen und leistungsfähiger Einzelhandelsbetriebe. Eine wachsende Stadt mit zahlreichen neuen Baugebieten und ein bevorzugter Wohnort für junge Familien. Lebensqualität und Zentralität: Diese beiden Begriffe schließen sich in Viersen nicht aus, sondern sind harmonisch miteinander verbunden. Denn einerseits bietet Viersen alle Vorzüge einer mittelgroßen Stadt: aktive Nachbarschaften, funktionierende Schulen, kurze Wege, gemütliche Stadtgärten und ideale Freizeitmöglichkeiten direkt vor der Haustür. Daneben jedoch verfügt die Kreisstadt über zahlreiche zentrale, service- und dienstleistungsorientierte Einrichtungen, die auch Bürger aus den benachbarten Städten und Gemeinden anziehen.


Wirtschaft

Als Wirtschaftsstandort entwickelt sich Viersen überdurchschnittlich gut. Diese besondere Dynamik wird nicht zuletzt von der ausgezeichneten Lage der Stadt getragen. Wer in Viersen wohnt, soll auch in der Stadt arbeiten können. Nach diesem Grundsatz fördert die Stadt vor allem die kleinen und mittleren Betriebe sowie Existenzgründer. Mit Erfolg: Innovative Unternehmen und zukunftsorientierte Dienstleistungsbetriebe haben längst die früher dominierende Textilindustrie ersetzt.

Neben weltweit agierenden Unternehmen wie Mars, Bosch Verpackungsmaschinen, Schwarzkopf und Henkel, der KMS-Group und den Schalungsexperten Peri und Deutsche Doka haben zahlreiche renommierte Mittelständler, darunter das Werbetechnik-Unternehmen Kohlschein, Automobilzulieferer Otto Fuchs und der Kabel- und Messtechnikspezialist SAB Bröckskes die besondere Standortqualität der Stadt Viersen erkannt. Der gesunde Branchenmix, kombiniert mit jungen, innovativen Unternehmen,  sorgt für wirtschaftliche Stabilität und ermöglicht es, zahlreiche Synergie­effekte in Viersen zu nutzen. Durch eine aktiven und konsequente Netzwerkpolitik unterstützt die Wirtschaftsförderung der Stadt das gute Miteinander Viersener Unternehmer.

Mit zahlreichen Gewerbegebieten in exzellenter Lage offeriert die Stadt passende Flächen für Investoren, Unternehmer und Einzelhändler. Dank eines effizienten und schnellen Baugenehmigungs-Managements können Bauvorhaben und Geschäftsideen in Viersen zügig realisiert werden

Verkehr
Weshalb Viersen als Standort so begehrt ist, liegt auf der Hand: Von hier aus ist es nur ein Katzensprung zu den wichtigsten deutschen und europäischen Märkten. Die hervorragende Anbindung an die Autobahnen A44, A52 und A61, die Nähe zu den Flughäfen Düsseldorf und Mönchengladbach und die direkte Nachbarschaft zu den Niederlanden machen Viersen zur Brücke in die Euro-Region. Mit einem eigenen Hauptbahnhof ist Viersen gut in das Streckennetz der Deutschen Bahn integriert.  Daraus ergeben sich riesige Chancen, denn von Viersen aus erreicht man innerhalb von nur einer LKW-Stunde 16 Millionen Menschen.

Freizeit
Allein im Stadtgebiet befinden sich 2 000 Hektar Wald sowie Grün- und Wasserflächen. Die Kreisstadt liegt inmitten des herrlichen Naturparks Maas-Schwalm-Nette : viel Platz für Sport an frischer Luft. Wunderschöne Wanderrouten, romantische Reitwege, abwechslungsreiche Joggingstrecken sowie gut beschilderte Radwege durchziehen diese reizvolle Landschaft. Die Süchtelner Höhen und der Hohe Busch bieten eine Vielfalt von sportlichen Aktivitäten: u.a. Nordic Walking auf zertifizierten Strecken, Klettern, Mountainbiken, Beachvolley- und Basketball.

Auch kulturell hat die Kreisstadt viel zu bieten. Die zeitgenössische Skulpturensammlung rund um die städtische Galerie im Park gehört zu den bedeutendsten in ganz Deutschland. Kunstfans können hier unter anderem Werke von Anthony Cragg, Erwin Heerich, David D. Lauer, Wolfgang Nestler, Wang Du und Mark di Suvero in besonderer Atmosphäre genießen.

Highlights
Egal, ob April, Juli oder November: Viersen bietet mit über 100 verschiedenen Veranstaltungen das ganze Jahr über erstklassigen Kunst-und Kulturgenuss. Häufig liegt in den Viersener Straßen Musik in der Luft. Der „Südstadtsommer“ und die „Viersener Note“ sind nur zwei der zahlreichen Musikfeste, die Jung und Alt begeistern. Für die Fans rockiger Klänge findet einmal im Jahr das Rockfestival „Eier mit Speck“ statt. Absoluter Höhepunkt im Kulturkalender ist das jährlich im September stattfindende Internationale Jazzfestival. Liebhaber und Kenner dieser Musik kommen dann aus ganz Deutschland in die Kreisstadt.

Wer es sportlicher mag, ist bei den seit 1990 in Viersen ausgetragenen Billlard-Weltmeisterschaften gut aufgehoben. Alle zwei Jahre verwandeln Gärtner bei der Aktion „Viersen blüht“ die Viersener City und die Zentren der Stadtteile Dülken, Boisheim und Süchteln in ein Blumenmeer. Dieses Blumenband verknüpft gut ein Dutzend fantasievoll bepflanzter Skulpturen und Objekte – vom Eiffelturm bis zum sprießenden Billardtisch.

Downloads


Standortanalyse Kreis Viersen

Städte vergleichen

Vergleichen Sie bis zu drei Orte gleichzeitig

Sammeln und drucken

Klicken Sie sich Ihre gewünschten Daten auf nur einer Seite zusammen und drucken Sie diese aus.

Wir rufen zurück

Sie haben Fragen aber jetzt keine Zeit oder möchten keine E-Mail schreiben?

Wir rufen Sie kostenlos zurück

Ansprechpartner

Gregor Werkle
Nordwall 39
47798 Krefeld
Etage: 2. OG
Raum: B 200
E-Mail: werkle@krefeld.ihk.de
Telefon: +49 2151 635-353
Telefax: +49 2151 635-44353
Copyright 2017 - Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf - Industrie und Handelskammer Mittlerer Niederrhein | Impressum Seite drucken Seite weiterempfehlen